Abmahngefahr bei Bernsteinketten und Öffentlichkeitsarbeit in der Steinheilkunde

Die schlechte Nachricht gleich vorweg – es gibt mal wieder neue Abmahnungen und Anzeigen: Diesmal sind die „Baby-Bernsteinkettchen“ ins Visier geraten. Angeblich gefährlich aufgrund einer möglichen Strangulationsgefahr und dem möglichen Verschlucken von Kleinteilen, dürfen kurze Bernsteinkettchen nicht mehr als Zahnungshilfen für Babys und Kleinkinder angeboten werden. Schon der Begriff „Baby-Bernsteinkettchen“ ist abmahnfähig und kann zu Anzeigen führen. Daher bitte im Handel, auf Homepages und in Werbematerial unbedingt vermeiden. Die Bezeichnung „Bernstein Halskette kurz“ o.ä. ist dagegen gestattet. Sie verweist ja nicht auf eine Verwendung der Ketten bei Babys und Kleinkindern…

Die zunehmende Zahl von Abmahnungen und Anzeigen, über die ich auch in meinen Newslettern immer wieder berichte, führt leider zu einer zunehmenden Verunsicherung darüber, was denn nun hinsichtlich Steinheilkunde und Heilsteinen sowie in vielen anderen Bereichen der Naturheilkunde noch erlaubt ist, und was nicht. Was darf man/frau noch öffentlich sagen, im eigenen Internetauftritt veröffentlichen etc. etc. – Doch Unsicherheit gibt es bekanntlich nur dort, wo es an Informationen mangelt. Daher möchte das „Forum Neuensalz“ (http://forum-neuensalz.blog.de) hier Abhilfe schaffen:

Gemeinsam haben die Fachanwältin für alternatives Medizinrecht in Deutschland Dr. jur. Anette Oberhauser, die Mediengestalterin und Werbefachfrau Joanna Birkel sowie die Kinesiologin und Life Coach Isabell Herzog ein Seminarkonzept entwickelt, das klärt, wie Heilpraktiker, mediale Berater, Heiler, Energiearbeiter und Menschen in ähnlichen Berufen an die Öffentlichkeit gehen können und dürfen.

Wie erstelle ich ein Logo und/oder einen Flyer, wie präsentiere ich mich in Vorträgen und wo kann ich überhaupt Vorträge halten und wie sieht das Ganze rechtlich aus? All diese und noch viele weitere Fragen sollen in dem Seminar geklärt werden, so daß jede/r mit handfesten Ergebnissen aus der Veranstaltung zurückkehren und sofort loslegen kann, einen Flyer zu basteln, Vorträge zu halten, eine Webseite zu erstellen…

Außerdem gibt es nach Bedarf Coachingeinheiten bzw. kinesiologische Gruppensitzungen, so dass die Teilnehmenden auch ihre Stressoren zum Thema loswerden dürfen.

TERMINE: 26.04.-29.04.2012 oder 14.06.-17.06.2012
ORT: Nürnberg, genau Adresse wird noch bekannt gegeben
KOSTEN: auf Anfrage
INFO UND ANMELDUNG: Isabell Herzog
http://www.sonnen-strahl.de

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars(Noch keine Bewertungen)
Loading...
Gienger Michael

Veröffentlicht von

Michael Gienger arbeitet als Autor, Herausgeber, Seminarleiter, Referent und Initiator von »Fair Trade Minerals«. Zahlreiche Publikationen im Bereich der Steinheilkunde. Michael Gienger beseelt ein Wunsch: Beizutragen zu einer lebenswerten Welt voller Glück und Erfüllung sowie zum Wohle aller Wesen!

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Brillie

Schreibe einen Kommentar