Zwei Buchtipps: Hilfreiche Steine für Kinder

Diesmal möchte ich zwei Bücher vorstellen, die zwar schon einige Zeit auf  dem Markt sind, die ich aber für sehr wertvoll und „nachhaltig“  erachte, da sie vorrangig für Kinder, aber auch für Erwachsene immer  wieder eine große Hilfe sein können. Natürlich, wer hätt’s gedacht,  sind Steine das zentrale Thema, wenn auch vielleicht von unerwarteter Seite beleuchtet…

Manfred Cierpka, Klaus Feßmann: DIE KIESELSCHULE – KLANG UND MUSIK MIT STEINEN
Gewaltprävention in Kindergarten und Grundschule

Kleine Steine mit mächtiger Wirkung – mit Kieselsteinen gegen Gewalt?  Vielleicht klingt es zunächst nach einem Widerspruch, gerade  Kieselsteine zur Gewaltprävention einzusetzen. Doch das Buch zeigt,  daß die „Kieselschule“ tatsächlich ein erprobtes, kindgerechtes  Konzept für Kindergärten und Grundschulen ist, die auf spielerische  Weise Einfühlungsvermögen, Kreativität, Impulskontrolle, positives  Durchsetzungsvermögen und Beruhigungsfähigkeit vermittelt. Das  rhythmische und klangvolle Musizieren mit Kieselsteinen setzt dabei  weder sprachliche Kompetenzen der Kinder noch ein bestimmtes  Vorwissen der Erwachsenen voraus. Und: Kieselsteine kann sich jeder leisten, sie liegen ja einfach in der Gegend herum…

Das Konzept der „Kieselschule“ hat mich schon begeistert, als Klaus  Feßmann es uns im Rahmen des Seminarprojekts „Stein-Reich“ (vgl.  Newsletter Nr. 12, November 2006) vorgestellt hat. Nun ist am 1. März  2010 das Buch dazu erschienen, das ich nicht nur für Kinder empfehlen  möchte! Denn das einfache und zugleich erstaunlich vielseitige  Musizieren mit Kieselsteinen kann auch genervten, gestreßten und  frustrierten Erwachsenen wunderbar helfen, „runterzukommen“, sich zu  entspannen, loszulassen, die aufgestauten Aggressionen abzubauen  (dann braucht man/frau nicht mehr die Kinder anzubrüllen) oder sich ganz einfach wohlzufühlen. Tolles Buch! Tolles Konzept!

Manfred Cierpka/Klaus Feßmann, Die Kieselschule, Kösel-Verlag, München 2010, ISBN 978-3-466-30857-6, € 17,95 [D]

Weitere Informationen zum Wirken von Klaus Feßmann finden Sie hier: http://www.resonanz-akzeptanz.de/index.php/macher/klausfessmann

Sein zweites Buch für ein Schulkonzept mit Bewegung und Klang: http://www.resonanz-akzeptanz.de/index.php/publikationen

Alle Informationen zur Musik mit Klangsteinen (aktiv + passiv): http://www.klangsteine.com


Maria Trendelkamp: EINE REISE IN DAS STEIN-REICH

Zwar wurde dieses Buch bereits im Newsletter Nr. 19 (Oktober 2007)  besprochen, doch da es auch zu den „nachhaltigen“ gehört, die sowohl  Kinder, als auch Erwachsene immer wieder in die Hand nehmen werden,  möchte ich es noch einmal vorstellen: „Eine Reise in das Stein-Reich“  ist ein wirklich wunderschönes, vielseitiges Steine-Buch! Ein Buch,  das motiviert, die Welt der Steine spielerisch kennenzulernen und  Schritt für Schritt in den heilkundlichen Umgang mit Steinen sowie in  die Kunst des Sammelns und die Durchführung verschiedener  „Stein-Spiele“ einführt. Als Pädagogin konnte die Autorin viele  Erfahrungen aus dem Umgang der Kinder mit Steinen sammeln, was dem  Buch deutlich anzumerken ist. Wissen, Märchen und Praxis wechseln  sich ab und enden in einem Lexikon-Teil, der 60 Steine von A bis Z  vorstellt. Mit ganz liebevollen Bildern so wundervoll gestaltet, daß  auch Erwachsene das Buch gerne zum Schmökern in die Hand nehmen. –  Kleiner Tipp: Wer manchmal Mühe hat, die Grundlagen der  Steinheilkunde zu verstehen – hier sind sie so einfach und einleuchtend erklärt, daß es wirklich jede/r kapiert…

Maria Trendelkamp, Eine Reise in das Stein-Reich, Neue Erde Verlag, Saarbrücken 2005, ISBN 978-3-89060-265-3, € 19,90 [D]

Zur Homepage der Autorin: http://www.maria-trendelkamp.de

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Veröffentlicht in: Bücher am 17. Januar 2011
Gienger Michael

Veröffentlicht von

Michael Gienger arbeitet als Autor, Herausgeber, Seminarleiter, Referent und Initiator von »Fair Trade Minerals«. Zahlreiche Publikationen im Bereich der Steinheilkunde. Michael Gienger beseelt ein Wunsch: Beizutragen zu einer lebenswerten Welt voller Glück und Erfüllung sowie zum Wohle aller Wesen!

Schreibe einen Kommentar