Mark Fox – Songs of Healing

„Die neue CD enthält 14 Lieder, die den inneren Heilungsprozess mit seinen ganz unterschiedlichen Gefühlslagen zum Klingen bringen … gefühlvoll – tröstend – authentisch – kraftvoll. Alle Texte übersetzt in deutscher- und englischer Sprache. Mit umfangreichem 32-seitigen Booklet.“

Mit diesem Text wird die neue CD von dem gebürtigen Kalifornier und ausgebildeten Operntenor Mark Fox auf seiner Website www.markfox.de beworben. Mit seinen Liedern hat er selbst den Anspruch, Menschen auf ihrem Weg zur inneren Heilung zu begleiten, durch das Finden ihrer eigenen Stimme.

Mit dem vorliegenden Werk, welches Lieder in deutscher und englischer Sprache enthält, hält der interessierte Hörer eine ansprechend gestaltete CD in Händen, die zum wiederholten Hören einlädt.

Die englischen Titel werden von Mark Fox authentisch und tiefgründig interpretiert. Bei den in Deutsch gesungenen Liedern möchte ich anmerken, dass der leichte Akzent des muttersprachlich amerikanisch geprägten Künstlers mir manches Mal ein fröhliches Schmunzeln ins Gesicht zauberte, was aber die Gesamtkonzeption der Lieder nicht stört. Die Texte zum Mitlesen laden ein die Lieder „in Schleife“ zu hören, um so den Hörgenuss zu vertiefen. Sehr berührend finde ich beispielsweise das Lied „The Prodigal Son“, welches Mark Fox seinem Vater gewidmet hat. Seinen eigenen Weg im Leben zu finden, sich nicht anzupassen, Dinge weiterzuführen… sondern ICH werden, um dann letztendlich zu erkennen wer ich bin und woher ich komme und damit den inneren Frieden zu schließen und „Ja“ zu sagen. Ja zum eigenen Leben.

Für Fans von Mark Fox ist diese CD ein „Muss!“ Neue Hörer könnten sich von seiner Musik inspirieren lassen, um so zu ihrer eigenen, inneren Heilung zu finden.

Spielzeit ~ 70 Minuten – zu beziehen über www.markfox.de – 20 € plus Versand

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Veröffentlicht in: Medien am 30. März 2010

Schreibe einen Kommentar